Kommune. Gemeinsam. Denken. – Entwicklung eines kommunalen Leitbildes “Jugendpolitik”

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendpflege (www.facebook.com/agjugendpflege bzw. www.ag-jugendpflege.de)  möchte gerne in Abstimmung mit dem Landkreis Trier-Saarburg die Ausrichtung einer der jugendpolitischen Strategie erarbeiten.

Im vergangenen November hatten wir dazu bereits einen Fachtag mit dem Titel „Chancen nutzen: Aktiv gestaltete Jugendpolitik als Standortfaktor für Kommunen mit Zukunft!“ veranstaltet. Ein Ergebnis dieses Fachtages ist, dass sich die dort Anwesenden dazu vereinbart haben, in einem Folgetermin über die jugendpolitische Strategie im Landkreis Trier-Saarburg zu beraten.

Hierzu laden wir Sie nun am Donnerstag, 18.05.2017 von 18:00-21:00 Uhr in die Jugendbildungswerkstatt in Kell am See (Seeuferweg 6, 54427 Kell am See) zu der Veranstaltung „Kommune. Gemeinsam. Denken. – Entwicklung eines kommunalen Leitbildes „Jugendpolitik““ ganz herzlich ein!

Dabei geht es konkret um die jugendpolitische Ausrichtung in den Verbandsgemeinden, Ortsgemeinden und Städten im Landkreis Trier-Saarburg und darum, wie Jugendpolitik gezielt gefördert werden kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Vertreter*innen der kommunalen Politik die Veranstaltungen wahrnehmen könnten, um so gemeinsam mit den lokalen Fachkräften eine gelingende Jugendpolitik auf den Weg zu bringen. Daher wären wir Ihnen auch sehr dankbar, wenn Sie diese Einladung an mögliche Interessierte in Ihrem Netzwerk weiterleiten und für eine Teilnahme werben.

Wir bitten Sie um kurze Rückmeldung, ob Sie am 18.05. in Kell teilnehmen können bis zum Freitag, 12.05.2017 am jugendpflege@trier-saarburg.de .